mistacup Gameservercheck
Leistung und Preisverhaeltnis und dazu der Service sehr empfehlenswert
Login:

Passwort:

LiveZilla Live Chat Software

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1. Allgemeines

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge (in schriftlicher sowie elektronischer Form) mit Heidtec – Game Company / Germany (nachfolgend Heidtec). Abweichende AGB's der internationalen Vertragspartner werden nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich per Briefpost (nicht via Email) bestätigt wurden. Mündliche Aussagen sind grundsätzlich unverbindlich.

 

2. Leistungen

2.1 Die von Heidtec angebotenen Server verfügen über eine komplexe Systemarchitektur und sind an verschiedene Backbones angebunden. Der ein- und ausgehende Datenverkehr wird über Router, Switche etc. über die verschiedenen Leitungswege redundant übergeben bzw. empfangen.

2.2 Die Netzwerkverfügbarkeit beträgt mindestens 99% im Jahresmittel bis zum Übergabepunkt an das Internet. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass Einschränkungen oder Beeinträchtigungen der von Heidtec erbrachten Leistungen entstehen können, die außerhalb des Einflussbereiches von Heidtec liegen. Dies betrifft insbesondere Zeiten, in denen die Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, welche außerhalb des Einflusses von Heidtec liegen, nicht oder nur eingeschränkt zu erreichen sind. Heidtec ist verpflichtet, alle Maßnahmen zu ergreifen, um die Aufrechterhaltung des Netzbetriebes und der Netzintegrität zu gewährleisten. Heidtec ist daher berechtigt, vorübergehend den als Ursache festgestellten Server vom Netz zu nehmen oder die Leistung zu beschränken.

2.3 Um die garantierte Verfügbarkeit gewährleisten zu können ist es nötig, regelmäßig Wartungsarbeiten an der Netzinfrastruktur durchzuführen. Zu diesem Zwecke kann Heidtec ihre Leistungen vorübergehend einstellen oder beschränken. Maßgeblich ist, diese Arbeiten im Sinne des Kunden zu planen und durchzuführen. Wenn dies bei längeren Arbeiten nicht möglich ist, wird Heidtec den Kunden über Art, Ausmaß und Dauer der Beeinträchtigung unterrichten. Sollte dies bei unvorhersehbaren Ereignissen nicht sofort möglich sein, ist Heidtec berechtigt, den Kunden erst dann umfassend zu informieren, wenn eine Unterrichtung keine Verzögerung der Beseitigung der Einschränkungen zur Folge mehr hat.

2.4 Heidtec stellt die bestellten Gameserver in der Basiskonfiguration zur Verfügung. Standardmods können per Webinterface installiert werden, es besteht Seitens Heidtec aber keine Verpflichtung für die Bereitstellung, Funktion oder Installation von zusätzlichen Mods, Addons oder Maps.

2.5 Heidtec stellt die bestellten Rootserver nur mit optimiertem Kernel und dem gewünschten OS zur Verfügung. Für die Installation von gewünschten Programmen oder Erweiterungen ist Heidtec nicht zuständig. Der Mieter verpflichtet sich, den/ die Server gegen Zugriffe von außen zu Schützen und der Mieter ist für Mißbrauch seines/ seiner Server Haftbar.

2.6 Heidtec erstellt von den Webservern, Game.- und Roorservern kein Backup, dies liegt in der alleinigen Verantwortung des Mieters, bei Bedarf kann aber eine entsprechende Vereinbarung getroffen werden.

 

3. Angebot / Vertrag / Kündigung

3.1 Die Angebote und Preise sind freibleibend. Aufträge gelten zur Rechtswirksamkeit erst dann als angenommen, wenn die Rechnung erteilt ist. Besondere Abmachungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung per Briefpost (nicht via Email). Zur Berechnung gelangen die am Tage der jeweiligen Rechnungsstellung gültigen Preise. Diese können mit einer Vorankündigung von 14 Tagen geändert werden. Der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von 21Tage (Rootserver 4 Wochen)  zum Ende des jeweiligen Vertrags bzw. Vorauszahlungszeitraum von beiden Vertragspartnern gekündigt werden. Kündigungen efolgen ausschließlich per Fax oder Post.

3.2 Zur Geschäftsanbahnung/ Lieferung von Waren/ Abschätzung des Vorleistungsrisikos/ Bestellung von Waren/ haben wir uns erlaubt, von der Mediafinanz AG eine Wirtschaftsauskunft (Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit) über Sie einzuholen und diese bei uns zu speichern. Hiervon möchten wir Sie informieren, um der Benachrichtigungspflicht nach dem Bundesdatenschutzgesetz nachzukommen.

 

4. Preise / Zahlungsbedingungen

Die Abrechnung / Rechnungsstellung erfolgt in der Regel mit Erbringung der Leistung und / oder Auslieferung der Ware z. B. durch Zusendung der Zugangsdaten. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich gemäß der vereinbarten Zahlungsweise (Überweisung im vorraus). Ist der Käufer mit seinen Verpflichtungen im Rückstand, so sind wir vorbehaltlich sonstiger Ansprüche zur Liefereinstellung / Sperrung des Accounts berechtigt.

 

5. Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit für Gameserver beträgt  immer einen Monat (ausgenommen Sondervereinbarungen) und beginnt mit dem Zahlungseingang auf unserem Konto bzw der Bereitstellung der Server.  Die Kündigungsfrist beträgt 21 Tage und es muss mindestens 21 Tage vor der nächsten Zahlungsfälligkeit per Fax oder Briefpost gekündigt werden. Bei Webspace und/ oder Domains beträgt die Vertragslaufzeit 12 Monate. Ohne Kündigung verlängert sich der Vertrag stillschweigend um die selbe Laufzeit wie der Vetrag geschlossen wurde.

 

6.Domainnamen

Domainnamen werden durch Heidtec oder beauftragte Partner bei dem jeweiligen NIC registriert. Die Daten zur Registrierung von Domainnamen werden an den jeweiligen NIC in einem automatisierten Verfahren übermittelt. Der Kunde kann von einer tatsächlichen Verfügbarkeit und Zuteilung des Domainnamens erst ausgehen, wenn dieser durch den jeweiligen NIC oder durch uns bestätigt ist. Jegliche Haftung und Gewährleistung für die Zuteilung der bestellten Domainnamen ist seitens der Heidtec ausgeschlossen.

 

7. Gewährleistung / Garantie / Datensicherung

Webspace:

Der Kunde stellt Heidtec von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei. Die Heidtec ist nicht für die Datensicherung der auf dem Account / Server gespeicherten Dateien verantwortlich. Soweit Daten auf den Account / Server übermittelt werden, stellt der Kunde Sicherheitskopien her. Die Heidtec übernimmt keine Garantie dafür, daß der Account / Server für einen bestimmten Dienst, oder eine bestimmte Software geeignet oder permanent verfügbar ist. Die Dienstleistung der Heidtec ist die Stellung des Accounts / Servers. Für Störungen innerhalb des Internet können wir keine Haftung übernehmen. Wir übernehmen weiterhin keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch den Account / Server verursacht wurden. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes, max. jedoch 50,00 €, beschränkt.

 

8. Veröffentlichte Inhalte / gespeicherte Daten

Der Kunde stellt Heidtec von jeglicher Haftung für den Inhalt von übermittelten Webseiten auf dem Account / Server frei. Er wird mit seinem Angebot keinerlei Warenzeichen- Patent- oder andere Rechte Dritter verletzen. Für den Inhalt der Seiten ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Heidtec kann den Vertrag fristlos kündigen und den Account / Server sofort sperren, falls der Inhalt der Seiten gegen geltendes Recht verstößt, Dritte negativ darstellt oder öffentlichen Anstoß erregt. Es besteht von Seiten der Heidtec keine Prüfungspflicht der Daten des Kunden. Die Heidtec behält sich das Recht vor, das Angebot des Kunden sofort zu sperren, falls dieser Dinge auf seinem Account / Server einrichtet, die das Betriebsverhalten des Servers beeinträchtigen bzw. der Account / Server mehr als 20 % der Systemleistung / Systemressourcen für sich in Anspruch nimmt. Weiteres dulden wir ohne schriftliche Zustimmung per Briefpost (nicht via Email) keine eigene Chatsysteme sowie IRC/IRC-bots. (gilt nur für shared-server) Der Kunde verpflichtet sich weiterhin, keine Werberundschreiben oder Massenmailings (Mailingaktionen) via electronic Mail über eMail Adressen seiner Domain zu initiieren, ohne von den Email-Empfängern dazu aufgefordert worden zu sein. Im Sinne des obigen Absatzes ist ein Reseller/ Kunde ebenfalls für die entsprechenden Webspace-Accounts seiner Kunden verantwortlich. Zuwiderhandlungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts / Servers. Illegale Inhalte wie z. B. Kinderpornographie werden ohne Vorwarnung bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht.

 

9. Anwendbares Recht

Für die Gewährleistungsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Verkäufer und Käufer, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

10. Widerruf

Endverbraucher können den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Serverbereitstellung widerrufen. Das Widerrufsrecht erlischt, wenn wir mit ausdrücklicher Zustimmung durch den Kunden mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen oder der Kunde die Leistung aktiv in Anspruch nimmt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an:

Game Company
Projekt: Heidtec.org
Kleiner Hookerweg 3
26506 Norden

 

11. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Hinsichtlich der Inhalte in den bereitgestellten Mitglieder- und Partneraccounts nehmen wir als Diensteanbieter die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch.

 

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Norden, wenn unsere Forderungen im Mahnverfahren geltend gemacht wird; außerdem ist Norden Gerichtsstand unter Vollkaufleuten. Für die Gewährleistungsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Verkäufer und Käufer, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.